HTCinside


3 Möglichkeiten zum Löschen von Instagram-Suchvorschlägen

Im neuesten Update von Instagram können Benutzer jetzt Suchempfehlungen sehen, während sie nach Personen suchen. Dank dieser Funktion können Benutzer schnell und einfach ihre Freunde und Bekannten hinzufügen. Die Suchhistorie bleibt aber auch lange erhalten. Dies könnte zu einem Problem werden, zumal ihr Name im Suchverlauf auftaucht, wenn jemand nach einem bestimmten Benutzer sucht.

Aber glücklicherweise können Instagram-Suchen gelöscht werden, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Der Grund dafür ist, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn jemand anderes den Suchverlauf Ihres Instagram-Kontos sieht.

Instagram-Marketing

Trotzdem kann es Ihnen helfen, gelegentlich den Suchverlauf von Instagram zu verwenden, um etwas zu finden, nach dem Sie bereits gesucht haben. Der Suchverlauf von Instagram kann jedoch möglicherweise Ihre Privatsphäre gefährden, da er immer in der Suchleiste angezeigt wird. Wenn Sie beispielsweise Instagram öffnen, während ein Freund neben Ihnen steht, kann er auch Ihren Instagram-Suchverlauf sehen. Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, Ihren Instagram-Suchverlauf zu entfernen.

Auch wenn es unbedeutend erscheinen mag, ist es wichtig, sich regelmäßig der Möglichkeit bewusst zu sein, Ihren Instagram-Suchverlauf jederzeit zu löschen.

Lesen:Wie man die Instagram-Story von jemandem heimlich sieht

Inhalt

Was sind Instagram-Suchvorschläge?

Instagram verwendet ein einfaches Abfragetool namens „Suchvorschlag“, um Ihre Präferenzen zu messen. Basierend auf Ihren Followern, den Personen, denen Sie folgen, und Ihrem früheren Suchverlauf auf Instagram kann der clevere Algorithmus des Abfragetools Ihre bevorzugten Themen vorhersagen.

Wie lösche ich Instagram-Suchvorschläge?

  • Löschen Sie den Verlauf aus der Instagram-App
  • Installieren Sie die Instagram-App neu
  • Verwenden Sie zum Entfernen von Suchvorschlägen Ihren Desktop.

Löschen Sie den Verlauf aus der Instagram-App

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, den gesamten Verlauf zu löschen. Der Wechsel zur nächsten Technik ist eine Option, wenn Sie nur bestimmte Vorschläge für Benutzernamen löschen möchten.

Es ist wirklich einfach und schnell, Ihren Suchverlauf aus der Instagram-Anwendung zu löschen. Alle gesuchten Benutzernamen werden gelöscht.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um den Verlauf aus der Anwendung selbst zu löschen.

  • Öffne die Instagram-App.
  • Um auf Ihr Profil zuzugreifen, klicken Sie auf das Symbol in der rechten unteren Ecke.
  • Wählen Sie im dreizeiligen Menü in der oberen rechten Ecke Einstellungen

3 mobile Instagram-Einstellungen

  • Tippen Sie auf der sich öffnenden Seite „Einstellungen“ auf „Sicherheit“.

4 Instagram mobile Sicherheit

  • Sie befinden sich gerade auf der Seite „Sicherheit“. Wählen Sie auf einem Android-Gerät „Suchverlauf“ aus dem Menü. Wählen Sie auf einem iPhone „Suchverlauf löschen“.

Suchverlauf

  • Instagram startet die Seite für Ihren Suchverlauf. Tippen Sie oben auf der Seite auf „Alle löschen“, um diesen Verlauf zu entfernen.
  • Tippen Sie in der Eingabeaufforderung „Suchverlauf löschen“ noch einmal auf „Alle löschen“.

6 instagram handy alles löschen

Installieren Sie die Instagram-Anwendung neu

Wenn Sie keine der oben genannten Techniken verwenden können oder nicht erfolgreich sind, können Sie versuchen, die Anwendung zu deinstallieren und erneut zu installieren. Dies hilft beim Löschen von oderalle Caches und Daten löschen.

Aufgrund von Daten- und Cache-Speicherung können Sie gelegentlich nicht alle Vorschläge entfernen. Instagram empfiehlt möglicherweise immer noch bestimmte Profile oder Hashtags auf der Grundlage Ihres vorherigen Verhaltens, selbst nachdem alle Vorschläge entfernt und der Verlauf bereinigt wurden.

Instagram speichert Daten und Cache, was den Algorithmus unterstützt und eine der Hauptursachen dafür ist. Sie können die Daten und den Cache löschen, wenn Sie das Programm von Ihrem Telefon deinstallieren.

Sie können damit auch alle Ideen löschen. Wenn Sie die Vorschläge schnell und einfach entfernen möchten, ohne Ihren Suchverlauf bereinigen oder etwas anderes tun zu müssen, verwenden Sie diese Methode. Es ist möglich, die Anwendung zu entfernen.

Indem Sie bei Verwendung von iOS das Anwendungssymbol gedrückt halten, können Sie das Programm deinstallieren. Als Ergebnis können Sie eine weitere Popup-Benachrichtigung sehen. Wählen Sie im Menü „Anwendung vom Gerät entfernen“. Anschließend können Sie Bestätigen auswählen. Die Anwendung wird mit dieser Technik von Ihrem Gerät gelöscht.

Das Verfahren ist für Android-Mobilgeräte gleich. Ziehen Sie die Anwendung auf das Papierkorbsymbol, indem Sie auf Ihrer Startseite lange darauf drücken. Ihr Telefon verfügt nicht mehr über die App.

Sie können das Programm aus dem App Store oder Google Play neu installieren, nachdem Sie es von Ihrem Telefon entfernt haben. Wenn Sie ein iPhone verwenden, können Sie sich an dieses Verfahren halten.

  • Gehen Sie zu Ihrem App Store und geben Sie „Instagram“ ein.
  • Wählen Sie Installieren.
  • Nach der Installation können Sie auf Ihr Konto zugreifen und sich anmelden.

Wenn Sie andererseits ein Android-Gerät verwenden, müssen Sie bei Google Play nach Instagram suchen. Installieren Sie die Anwendung, nachdem Sie zu ihr navigiert haben. Sie müssen sich nach der Installation der Anwendung erneut anmelden, also denken Sie daran.

In den meisten Fällen werden bei der Deinstallation einer Anwendung auch alle zuvor gespeicherten Anmeldeinformationen vom Gerät gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Anmeldeinformationen vorbereitet sind, wenn Sie Instagram neu installieren.

Sie können auf die Suchseite zugreifen und die Suchleiste verwenden, nachdem Sie sich angemeldet haben. Sie können sehen, ob Instagram die Konten noch empfiehlt. Beim Zurücksetzen gibt es keine Vorschläge in der Suchleiste.

Verwenden Sie Desktop, um Suchvorschläge zu löschen

Wenn Sie den Suchvorschlag zusätzlich zum gesamten Suchverlauf löschen möchten, können Sie dies entweder über die Telefonanwendung oder den PC tun. Sie müssen einen Desktop-Browser verwenden, um auf die offizielle Website von Instagram zuzugreifen und sich bei Ihrem Konto anzumelden.

  • Die Suchvorschläge können dann gelöscht werden, indem Sie die folgenden Aktionen ausführen.
  • Wählen Sie „Profil“ aus dem Menü.
  • Klicken Sie unter Einstellungen auf Datenschutz und Sicherheit.
  • Drücken Sie die Schaltfläche Kontodaten anzeigen.
  • Gehen Sie zur Option Suchverlauf, indem Sie dort navigieren.
  • Wählen Sie Alle anzeigen aus.

Sie können den Verlauf und die vorgeschlagenen Konten löschen, nachdem Sie sie angezeigt haben. Diese Methode hilft Ihnen auch beim Bereinigen der vorgeschlagenen Auswahl, obwohl sie dem Löschen des Verlaufs sehr ähnlich ist.

Instagram gibt häufig Empfehlungen für Konten basierend auf Ihrer Aktivität und den Konten, denen Sie folgen. Diese spezifische Strategie eliminiert daher alle Vorschläge, die auf Suchanfragen oder anderen Konten basieren.

Fazit

Basierend auf Ihrem Verhalten schlägt Instagram häufig Konten und andere Hashtags vor. Darüber hinaus schlägt es die vorherigen Konten vor, die Benutzer nachgeschlagen haben. Wenn Sie versuchen, nach jemandem zu suchen, und frühere Benutzernamen mit den anderen angezeigt werden, kann dies dennoch als Bedrohung Ihrer Privatsphäre erscheinen.

Sie müssen vergleichbare Verfahren in Ihrer Telefonanwendung oder Ihrem Desktop-Browser verwenden, um den Verlauf und die Vorschläge zu löschen. Sie haben auch die Möglichkeit, die verbleibenden Vorschläge manuell beizubehalten und einige davon zu entfernen.

Sie müssen bedenken, dass einmal gelöschte Suchvorschläge nicht rückgängig gemacht werden können. Dies würde bedeuten, dass Instagram es Ihnen nicht erlaubt, den Verlauf und die Vorschläge abzurufen, nachdem sie gelöscht wurden. Dies könnte auch darauf hindeuten, dass der Algorithmus von Instagram durcheinander ist.