HTCinside


9 Möglichkeiten, keinen Ton auf YouTube zu beheben

YouTube ist einer der besten verfügbaren Video-Streaming-Dienste. Es bietet Schöpfern die Möglichkeit, sich auszudrücken. Die Streaming-Plattform funktioniert die meiste Zeit einwandfrei. Einige Benutzer haben jedoch Probleme damit, dass auf YouTube kein Ton abgespielt wird, während die restlichen Audiofunktionen auf ihrem Gerät einwandfrei funktionieren.

Das Ansehen von Videos ohne Ton kann sehr nervig sein. Meistens liegt das Problem entweder an Ihrem Browser oder an Ihrem Gerät selbst. Es gibt einige Methoden, um dieses Problem zu beheben. Zuerst werfen wir einen Blick auf die einfachen Methoden, die dieses Problem höchstwahrscheinlich verursachen. Später haben wir auch einige fortgeschrittene Methoden aufgelistet, um dieses Problem zu beheben, wenn die vorherigen Ihnen nicht helfen.

Inhalt

So beheben Sie keinen Ton in YouTube

Beginnen Sie mit einem Blick auf die wahrscheinlichsten Ursachen und deren Lösungen, die Sie verwenden können, um keinen Ton auf YouTube zu beheben.

Überprüfen Sie die Lautstärkeeinstellungen des Geräts

Das mag offensichtlich klingen, aber es ist möglich, dass Ihre Audiogeräte stummgeschaltet sind. Auch wenn das Gerät nicht stummgeschaltet ist, kann es auf die niedrigste Lautstärkeeinstellung eingestellt sein. Stellen Sie sicher, dass der Schieberegler Ihres Lautstärkereglers nicht auf den niedrigsten Einstellungen steht. Es ist immer besser, dieses Problem noch einmal zu überprüfen, auch wenn Sie sicher sind, dass Ihre Lautstärkeeinstellungen korrekt sind.

Überprüfen Sie die Stummschalt-/Lautstärketaste von YouTube

Audio auf YouTube stumm schalten

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie die Toneinstellungen von YouTube selbst geändert haben. Überprüfen Sie die Schaltfläche „Lautstärke/Stumm“ in der unteren linken Ecke des Videos. Es kann entweder ganz heruntergedreht sein oder es ist wahrscheinlich nur stummgeschaltet. Wenn Sie ein Video auf YouTube stummschalten, wird der Ton aller Videos, die Sie als nächstes abspielen, ebenfalls stummgeschaltet.

Lesen:YouTube funktioniert nicht? Hier sind 15 Möglichkeiten, es zu beheben

Starten Sie Ihr Gerät neu

In der Tech-Welt kommt einem beim Reparieren eines Geräts als erstes in den Sinn, es neu zu starten. Obwohl es sehr offensichtlich erscheinen mag, kann ein Neustart Ihres Geräts viele Tonprobleme beheben, einschließlich Tonproblemen bei der YouTube-Wiedergabe.

Ändern Sie Ihren Browser oder setzen Sie die Browsereinstellungen zurück

Keine Tonprobleme in YouTube können normalerweise durch falsche oder falsch konfigurierte Browsereinstellungen verursacht werden. Es kann eine gute Idee sein, den Browser zu wechseln, um zu sehen, ob das gleiche Problem immer noch besteht. Die meisten modernen Browser haben eine Option zum Zurücksetzen ihrer Einstellungen.

Diese Probleme können durch Konflikte zwischen installierten Plugins und Erweiterungen verursacht werden. Falls Sie den Browser nicht wechseln möchten, können Sie versuchen, die vorhandenen Plugins in Ihrem Browser zu deinstallieren, um Tonprobleme in YouTube zu beheben.

Schließen Sie laufende Programme

Hintergrundprozesse auf Ihrem Gerät können die Kontrolle über den Audiotreiber übernehmen. In diesem Fall kann YouTube die Tonausgabe über Ihr Gerät stoppen. Versuchen Sie, alle Hintergrundprozesse zu schließen, die Zugriff auf Ihr Audiogerät haben.

Lesen:So extrahieren Sie Audio aus einem YouTube-Video (7 Möglichkeiten)

Verwenden Sie die Audio-Fehlerbehebung

Wenn Sie ein Gerät mit installiertem Windows-Betriebssystem besitzen, können Sie die Audio-Fehlerbehebung ausführen, um Soundprobleme zu beheben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in Ihrer Taskleiste und wählen Sie die Option „Soundprobleme beheben“. Als nächstes erkennt Windows automatisch jedes Problem mit Ihren Audiogeräten und -einstellungen und versucht, es zu beheben. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sollte Ihr Gerät keine Tonprobleme mehr haben.

Überprüfen Sie die Bluetooth-/Kopfhörerverbindungen

Aktive Bluetooth- oder Kopfhörerverbindungen können verhindern, dass YouTube Ton über deine Lautsprecher ausgibt. Bluetooth-Audioperipheriegeräte können automatisch mit Ihrem Gerät verbunden werden und dann wird das Audio darüber geleitet. Versuchen Sie, Ihr Bluetooth aus- und wieder einzuschalten, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Erweiterte Methoden zur Behebung von YouTube-Tonproblemen

kein ton auf youtube

Wenn Sie alle oben aufgeführten Methoden ausprobiert haben, Ihr YouTube-Soundproblem aber noch nicht behoben ist, müssen Sie möglicherweise ein paar zusätzliche Schritte unternehmen, um Ihr Problem zu beheben. Werfen Sie einen Blick auf einige der erweiterten Methoden zur Diagnose von Tonproblemen bei Geräten.

Überprüfen und Aktualisieren Ihrer Soundtreiber

Die Soundtreiber auf Ihrem Gerät fungieren als Brücke zwischen Ihrer Soundhardware und der Software auf Ihrem Gerät. Die Treiber können manchmal beschädigt werden und müssen entweder neu installiert oder aktualisiert werden, damit sie wieder funktionieren. Probleme im Zusammenhang mit keinem Ton auf YouTube können auf Treiberprobleme zurückzuführen sein.

Bei Windows-PCs können Sie dieses Problem mit dem auf Ihrem Computer vorhandenen Geräte-Manager lösen. Navigieren Sie nach dem Öffnen des Programms zur Kategorie „Sound-, Video- und Gamecontroller“.

Hier finden Sie den Namen Ihres Soundtreibers. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option Treiber aktualisieren. Windows sollte automatisch die richtigen Treiber finden und bei Bedarf aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine aktive Internetverbindung für Windows verfügen, um Ihre Treiber zu überprüfen und die neuesten zu finden.

Überprüfen Sie auch, ob Ihr Audiogerät im Geräte-Manager irgendwie deaktiviert wurde. Wenn ja, können Sie es wieder aktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und „Gerät aktivieren“ auswählen.

Lesen:So sehen Sie sich blockierte YouTube-Videos an (einfachste Methode)

Überprüfen Sie die Auswahl des Audioausgabegeräts

Als nächstes sollten Sie überprüfen, ob in den Einstellungen Ihres Geräts das richtige Tonausgabegerät ausgewählt wurde. Klicken Sie bei Windows-PCs mit der rechten Maustaste auf das Soundsymbol in Ihrer Taskleiste. Klicken Sie dann auf „Soundeinstellungen öffnen“.

Ihnen wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie das richtige Tonausgabegerät auswählen können, um Ihr Problem zu beheben. Sie können auch versuchen, die Audioverbesserungen im Eigenschaftenbereich Ihres primären Audiogeräts zu deaktivieren.

Eine andere Möglichkeit, Ihre Soundgeräte zu überprüfen, besteht darin, mit der rechten Maustaste auf das Soundsymbol zu klicken und dann die Option „Sounds“ auszuwählen. Sobald Sie dies tun, erhalten Sie eine Liste aller Audiogeräte, die an Ihren PC angeschlossen sind. Von dort aus können Sie entweder Geräte wechseln, nicht verwendete deaktivieren und ein primäres Audiogerät auswählen. Dies kann Ihnen helfen, Ihre YouTube-Tonprobleme zu diagnostizieren und zu beheben.

Fazit

Das Ansehen von YouTube ist sowohl lehrreich als auch unterhaltsam, aber ohne Ton können Sie nichts davon erleben. Dies ist ein häufiges Problem und kann leicht behoben werden, wenn Sie die oben aufgeführten Schritte ausführen. Versuchen Sie zunächst, das Problem mit einfachen Methoden zu lösen, und wenn das nicht funktioniert, verwenden Sie die fortgeschrittenen. Sobald Sie fertig sind, sollten Sie Ihre Lieblings-YouTube-Videos ohne Tonprobleme abspielen können.