HTCinside


Der Ingenuity Mars Helicopter der NASA verwendet denselben Chip wie das Samsung Galaxy S5

Der geniale Mars-Hubschrauber der NASA war das erste Flugzeug, das einen angetriebenen, kontrollierten Flug auf einem anderen Planeten durchführte. Das teilte die amerikanische Weltraumbehörde am Montag mit. Interessant an dieser Nachricht ist jedoch, dass dieser Helikopter denselben Chip verwendet, der auch von Samsung Galaxy S5 und einigen anderen Android-Smartphones verwendet wird.

Dieser Hubschrauber, der nach einem kontrollierten Flug auf dem Mars eine Meisterleistung vollbracht hat, läuft auf einem QUALCOMM-Chip – dem gleichen, der laut einem von 9to5google veröffentlichten Bericht von Samsung Galaxy S5 und OnePlus One verwendet wird.

Um nun die merkwürdige Frage zu beantworten, warum sich die NASA dafür entschieden hat, heißt es in dem Bericht: „Natürlich hat sich die NASA anstelle von Android für ein traditionelleres Linux-Betriebssystem entschieden. Dieser Prozessor und dieses Betriebssystem verwalten Dinge wie das visuelle Navigationssystem des Hubschraubers und die Flugsteuerungssysteme.“

Was einst für unmöglich gehalten wurde, hat dieser solarbetriebene Helikopter erreicht. Es wurde vom Jet Propulsion Laboratory der NASA gebaut und die Agentur bestätigte um 3.46 Uhr PDT gemäß den vom Perseverance Mars Rover erhaltenen Daten.

Seit diesem Erfolg sind die Menschen bei der NASA überglücklich. Ihr amtierender NASA-Administrator sagte in einer Pressemitteilung, dass „Ingenuity das Neueste in einer langen und geschichtsträchtigen Tradition von NASA-Projekten ist, die ein Ziel der Weltraumforschung erreichen, das einst für unmöglich gehalten wurde“. Er fügte hinzu

„Die X-15 war ein Wegbereiter für das Space Shuttle. Mars Pathfinder und sein Rover Sojourner taten dasselbe für drei Generationen von Mars-Rovern. Wir wissen nicht genau, wohin uns Ingenuity führen wird, aber die heutigen Ergebnisse deuten darauf hin, dass der Himmel – zumindest auf dem Mars – möglicherweise nicht die Grenze ist.“

Lesen -Warum sind weltraumtaugliche CPUs langsam? (MarsRover verwendete 200-MHz-CPU)

Die Hauptziele des Einfallsreichtums des Mars-Helikopters bestanden darin, einen Motorflug in der dünnen Atmosphäre des Roten Planeten zu beweisen, miniaturisierte Flugtechnologie zu demonstrieren und autonom zu arbeiten, indem Solarenergie zum Laden seiner Batterien verwendet wird. Darüber hinaus stützte es sich auch auf eine interne Heizung, um die Betriebstemperatur in kalten Nächten aufrechtzuerhalten.

Dieser Hubschrauber hat keine wissenschaftlichen Instrumente, was ziemlich interessant ist. Es ist 19,3 Zoll groß und wiegt 4 Pfund, d. h. 1,8 kg, und soll eine Demonstration der Technologie der US-Raumfahrtbehörde sein und ist nicht dafür gemacht, die Ausdauermission zu unterstützen.

Eines der Hauptziele der Perseverance-Mission ist die Suche nach Anzeichen für uraltes mikrobielles Leben. Die Agentur hofft, dass es dabei hilft zu wissen, ob sie den Roten Planeten erkunden und eine Luftperspektive davon haben können oder nicht.