HTCinside


Die 7 besten kostenlosen PDF-Editoren – PDF-Dokumente kostenlos bearbeiten!

PDF-Dokumente sind das am meisten bevorzugte Dokumentenformat, das in Geschäftsangelegenheiten weit verbreitet ist, da es sich auf jeder Plattform und jedem Gerät gleich verhalten und anzeigen soll. Abgesehen davon ist Sicherheit wichtiger als alles andere, insbesondere wenn die Unternehmen Informationen über das Internet oder Intranet austauschen.

Das PDF-Format bietet solide Sicherheit mit der Passwortfunktion. Unternehmen müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass unbefugte Personen auf die Informationen zugreifen, da diese ordnungsgemäß geschützt sind. Da es für die meisten Unternehmen das am meisten bevorzugte Dokumentenformat ist, ist der PDF-Editor unerlässlich. Es ist nicht einfach, PDF-Dokumente ohne ein spezielles PDF-Bearbeitungstool zu bearbeiten.

Es gibt Unmengen von PDF-Editor-Software mit eigenen Funktionen. Sie können Steuerformulare, Rechtsdokumente, Broschüren, Verträge, Präsentationen usw. mit Hilfe eines PDF-Editors erstellen. Wenn Sie ein Startup oder Freiberufler sind, müssen Sie nicht Hunderte von Dollar ausgeben, um eine fortschrittliche PDF-Editor-Software zu kaufen. T

Hier sind ein paar wirklich gute kostenlose PDF-Editoren, die den Zweck erfüllen, besonders wenn Sie ein Freiberufler oder ein Startup sind, bei dem jeder Cent zählt. Wir haben eine Liste von 7 zusammengestellt Die besten PDF-Editoren für 2019 . Lass uns einsteigen!

Inhalt

Die 7 besten kostenlosen PDF-Editoren für 2019

1. PDFelement 6

PDFelement ist ein effizienter PDF-Editor, mit dem Sie Dokumente erstellen, bearbeiten, sichern und organisieren können. Es ist eine PDF-Bearbeitungssoftware auf Unternehmensebene, die einfach zu bedienen und erschwinglich ist. Es ist super intuitiv und Sie müssen nicht Stunden damit verbringen, es zu verstehen. Es hat unzählige Funktionen und funktioniert sowohl auf Mac- als auch auf Windows-Plattformen. Sogar einige Fortune-500-Unternehmen verwenden PDFElement 6 wegen seiner leistungsstarken Funktionen und seiner intuitiven Benutzeroberfläche. Das Beste ist, dass es eine Testversion gibt, die Sie kostenlos herunterladen können!

Vorteile

  • Großartige Bearbeitungsfunktionen wie Teilen, Ersetzen, Einfügen und Extrahieren von PDF-Seiten.
  • Es ist einfach, PDFs mit Anmerkungen zu versehen und mit PDFelement zusammenzuarbeiten.
  • Unterzeichnen Sie die Verträge und füllen Sie Formulare einfach aus
  • Es ist in 9 Sprachen verfügbar
  • Es funktioniert sowohl unter Mac OS als auch unter Windows.
  • Konvertieren Sie gescannte PDFs mithilfe von OCR in bearbeitbaren Text.

Nachteile

  • Es gibt Einschränkungen für die Testversion.

2. Sejda PDF-Editor

Das Problem mit den kostenlosen PDF-Editoren ist, dass sie ein hässliches Wasserzeichen auf Ihre Dokumente setzen. Das Coole an Sejda PDF Editor ist, dass er Ihren PDF-Dateien kein Wasserzeichen hinzufügt. Mit diesem Editor können Sie den bereits vorhandenen Text in PDF-Dokumenten bearbeiten. Es hat einige tolle Funktionen wie ein Signatur-Tool, das Laden der PDFs von anderen Websites, Formen in den PDFs usw.

Vorteile

  • Es ist keine Registrierung oder Softwareinstallation erforderlich. Sie können direkt in Ihrem Browser arbeiten.
  • Es bietet eine Bates-Nummerierung.
  • Es ist leicht zu lernen.

Nachteile

  • Es hat begrenzte Fähigkeiten. Es bietet keine vollwertigen PDF-Lösungen.

3. PDFescape

Die Webanwendungsversion von PDFescape ist kostenlos erhältlich. Die Testversion der Premium-Software kann von der offiziellen Website heruntergeladen werden. Mit dem Online-Editor können Sie geometrische Formen, Textfelder usw. hinzufügen. Sie können den bereits vorhandenen Text jedoch nicht bearbeiten. Die PDFescape-Webanwendung ist also kein vollwertiger PDF-Editor. Aber Sie können es immer noch für einige kleinere Bearbeitungszwecke verwenden.

Vorteile

  • Es ist einfach zu bedienen.
  • Es ist online verfügbar und Sie können es auf allen gängigen Browsern verwenden.

Nachteile

  • Die kostenlose Version hat sehr eingeschränkte Funktionen.
  • Zeigt Anzeigen in der Seitenleiste an.

4. FormSwift

Es ist eine Cloud-basierte PDF-Editor-Software, die kostenlos erhältlich ist. Es ermöglicht den Benutzern, die PDF-Dateien online zu bearbeiten und in die Cloud hochzuladen. Sie können in der Webanwendung auch Bilder, Signaturen, Text, Häkchen usw. hinzufügen. Es bietet ein paar coole Vorlagen, die es einfach machen, innerhalb von Minuten neue Broschüren, Rechtsdokumente und Präsentationen zu erstellen.

Vorteile

  • Es ist super schnell, PDF-Dateien zu bearbeiten.
  • Es gibt über 500 kostenlose Vorlagen.

Nachteile

  • Bates-Nummerierung wird nicht unterstützt
  • Es kann keine Batch-PDFs erstellen.
  • Kein OCR-Modus

5. Inkscape

Es ist eines der beliebtesten Bildbearbeitungswerkzeuge. Aber es kann auch als PDF-Editor-Tool verwendet werden, da es einige wirklich gute Funktionen für PDF-Bearbeitungszwecke hat. Es funktioniert mit macOS, Windows und Linux. Mit Inkscape können Sie den Text und die Bilder in PDF-Dokumenten bearbeiten. Sie können den PDF-Dateien auch Formen und Formen hinzufügen. Es ist Open-Source-Software und die Benutzeroberfläche ist etwas kompliziert.

Vorteile

  • Es kann Formulare und Formen zu PDF-Dateien hinzufügen.
  • Es funktioniert unter Mac OS, Windows und Linux.

Nachteile

  • Die Benutzeroberfläche ist kompliziert.
  • Es hat nicht viele Funktionen, die wir von einem PDF-Editor erwarten.

6. AbleWord

AbleWord ist nicht nur ein gutes Textverarbeitungsprogramm, es ist ein effizienter PDF-Editor, mit dem Sie die PDF-Dateien einfach bearbeiten können, genau wie Sie die Word-Dokumente bearbeiten. Sie können die Bilder neu formatieren, die Fußzeilen, Kopfzeilen und Tabellen in den PDF-Dokumenten mit der AbleWord-Software bearbeiten oder hinzufügen. Es unterstützt einige der Funktionen von MS Word, was wirklich nützlich ist.

Vorteile

  • Es ist einfach, Text zu bearbeiten.
  • Die Benutzeroberfläche ist einfach.

Nachteile

  • Es unterstützt keine passwortgeschützten PDF-Dateien.
  • Kein OCR-Modus.

7. PDF-XChange-Editor

PDF-XChange Editor hat eine große Auswahl an Werkzeugen. Aber die kostenlose Version der Software enthält nicht all diese großartigen Funktionen. Sie können jedoch die grundlegende PDF-Bearbeitung mit der kostenlosen Version durchführen. Die meisten coolen Funktionen sind gesperrt und die Benutzeroberfläche kann überwältigend erscheinen, da das Dashboard unzählige Funktionen enthält. Seien Sie auf die Wasserzeichen in den PDF-Dokumenten vorbereitet, wenn Sie die kostenlose Version verwenden.

Vorteile

  • Das Hinzufügen von Anmerkungen und Kommentaren ist einfach.
  • Tolle OCR-Funktionen.
  • Plugins für Firefox und Internet Explorer.
  • Speichern Sie Adobe-Formulare einfach auf Ihrer Festplatte.

Nachteile

  • Die Schnittstelle ist ein bisschen ungeschickt.

Einpacken

Jede PDF-Editor-Software hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wenn Sie nach einem PDF-Editor mit grundlegenden Bearbeitungsfunktionen suchen, können Sie einfach einen der oben genannten PDF-Editoren kostenlos herunterladen! Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel einige der besten kostenlosen PDF-Programme auf dem Markt vorgestellt hat. Bitte teilen Sie uns mit, wenn wir etwas auf dieser Liste vermissen.