HTCinside


Gründe, warum One Plus 7 Pro schneller ist als andere Flaggschiffe

Wie Sie wissen, wurde das One Plus 7 Pro auf den Markt gebracht und YouTuber sind verrückt danach. Die meisten Rezensenten haben Wörter wie Crazy Fast, Silly Fast in ihren Videotitel eingefügt. Aber geht das wirklich so schnell? Wenn ja, was macht es schneller als andere Flaggschiffe? Die meisten Flaggschiff-Geräte haben die gleichen Spezifikationen, richtig?

Das sind also die Hauptgründe, warum One Plus 7 Pro schneller ist als andere Flaggschiff-Geräte.

Inhalt

90-Hz-OLED-Display

Vielleicht haben Sie also von der 90-Hz-Anzeige gehört. Vielleicht haben Sie auch schon vom Razer-Gaming-Telefon gehört, das mit dem 120-Hz-Display geliefert wurde. In ähnlicher Weise hat one plus in diesem Gerät eine 90-Hz-Anzeige eingeführt. Dieses Display ist ein Game Changer, da alle Flaggschiff-Geräte mit einem 60-Hz-Display ausgestattet sind. Schauen wir uns zunächst an, was der Unterschied zwischen einer 60-Hz- und einer 90-Hz-Anzeige ist.

60-Hz- vs. 90-Hz-Anzeige

Wenn Sie Videospiele spielen, haben Sie vielleicht schon von 144-Hz-Gaming-Monitoren gehört.

Wettkampfspieler bevorzugen normalerweise einen Monitor mit einer höheren Bildwiederholfrequenz, aber was bedeutet das für ein mobiles Gerät?

Je höher die Bildwiederholfrequenz, desto flüssiger? Technisch ja. Lass uns mehr darüber lernen.

Die Hz beschreibt die Bildwiederholfrequenz. Bei einer 60-Hz-Anzeige wird der Bildschirm 60 Mal pro Sekunde aktualisiert. Bei einer 90-Hz-Anzeige wird der Bildschirm 90 Mal pro Sekunde aktualisiert.

Aber was bedeutet es in der realen Welt?

Eine höhere Aktualisierungsrate bedeutet, dass das Bild, das Sie auf dem Display gesehen haben, schneller aktualisiert wird. Da das Bild schneller aktualisiert wird, ist die Aktion auf dem Display viel flüssiger als auf dem herkömmlichen 60-Hz-Display.

Zum Beispiel funktioniert die Bildwiederholfrequenz ähnlich wie Bilder pro Sekunde (FPS) bei Videospielen, aber es gibt einige Unterschiede.

Um eine bessere Vorstellung zu geben. Nehmen Sie einfach ein Beispiel für ein Videospiel. Welches Spiel würde flüssiger laufen, 60 FPS oder 90 FPS?

Offensichtlich 90 FPS, da es mehr Frames gibt, was es flüssiger macht.

UFS 3.0-Speicher

Nun, die meisten Leute wissen das vielleicht nicht, aber UFS 3.0 ist eine große Sache. Universal Flash Storage (UFC) ist eine gängige Flash-Speicherspezifikation für Mobiltelefone. Das Hauptkonzept hinter UFC besteht darin, mobile Geräte mit einer höheren Datenübertragungsgeschwindigkeit zu versorgen. One Plus 7 Pro wird mit UFC 3.0 geliefert, der neuesten Version. Die Lesegeschwindigkeit von UFC 3.0 beträgt 2100 MB/s, was 20-mal schneller ist als eine Micro-SD-Karte und ein 4-mal schnelleres SATA-SSD-Laufwerk. Dies ist einer der Hauptgründe, warum One Plus 7 Pro schneller sein wird als andere Flaggschiffe.

Löwenmaul 855

Der neueste und beste Snapdragon 855-Prozessor, der dieses Jahr in vielen Flaggschiffen zu finden ist. Wird mit Adreno 640 Graphic geliefert, sodass die Spieleleistung dieses Geräts erstklassig ist. In Kombination mit dem Oxygen-OS-ähnlichen Android-Erlebnis ist das Gerät sehr flüssig.

RAM

Es kommt mit 6 GB LPDDR4X RAM, was gut genug ist. RAM macht das Telefon nicht schneller, aber es hilft beim Multitasking.

Vollständige Spezifikationen von One Plus 7 Pro

Bildschirmgröße 6,67 Zoll (16,94 cm)
Bildschirmauflösung 1440 x 3120 Pixel (2k)
Anzeigetyp Flüssiges AMOLED
Prozessor Qualcomm Snapdragon 855
RAM 6GB
Primäre Kameras 48 MP + 16 MP + 8 MP Dreifach
Vordere Kamera 16MP
Batterie 4000 mAh Schnellladung