HTCinside


Was ist Android System WebView und was macht es?

Android System Web View ist eine Systemkomponente, die es Android-Apps ermöglicht, Webinhalte anzuzeigen, ohne einen dedizierten Browser zu öffnen. Kurz gesagt, Android System Web View ist eine Webbrowser-Engine oder ein integrierter Webbrowser, der speziell für Apps entwickelt wurde, die Webinhalte anzeigen.

Der allgegenwärtige Browser von Google, Chrome, unterstützt das Android Web View-System.

Die App Android System Web View ist in der Regel auf den meisten Android-Smartphones vorinstalliert. Auf diese Weise können Entwickler, die es zum Rendern von Internetinhalten in ihren Apps verwenden, dies tun, ohne vor Kompatibilitätsproblemen gewarnt zu werden.

Inhalt

Was macht Android System WebView?

Viele Android-Apps wie Gmail, Twitter und Reddit zeigen normalerweise Internetinhalte an. Google hat es Entwicklern erleichtert, Internetinhalte in ihren Apps über Android System Web View zu rendern.

Dies spart Android-App-Entwicklern viel Zeit, die sie damit verbringen können, Hunderte, wenn nicht Tausende Codezeilen von Grund auf neu zu schreiben. Fügen Sie stattdessen einfach ein paar Zeilen Web View-Bibliothekscode ein und rendern Sie den Webinhalt in Ihre App, und Sie können loslegen. Wie cool ist das?

Ist es sicher, Android System WebView auszuschalten?

Nein. Wenn Sie sich fragen, ob Sie Android System Web View benötigen, lautet die einfache Antwort ja. Web View ist kein Grundnahrungsmittel des frühen Android mehr, aber das bedeutet nicht, dass es nutzlos ist. Google hat sich getrenntWeb View aus dem Kernbetriebssystem von Android 10und darüber. Dies ist eine separate App, aber es kann den Eindruck erwecken, dass es nicht unbedingt notwendig ist, aber es ist.

Aber es gibt Ausnahmen. Sie können Android System Web View auf Android 7.0, 8.0 und 9.0 ohne nennenswerte Auswirkungen deaktivieren. In diesen Android-Versionen war Chrome der Haupttreiber für Webansichtsaufgaben. Es ist jedoch sicher, die Webansicht für neuere und ältere Versionen von Android aktiviert zu lassen.

Sie können Android WebView deaktivierenwenn Sie möchten, aber Sie können die App nicht deinstallieren. Beachten Sie, dass das Deaktivieren der Webansicht die Leistung einiger Android-Apps beeinträchtigen kann.

Ein Fehler in der Webansicht ruiniert alle Android-Apps, die die Komponente verwenden.

Android System Web View ist auch keine Spyware oder Bloatware, sodass Sie sich im Allgemeinen keine Sorgen machen müssen, es sei denn, Ihre App stürzt auf natürliche Weise ab.

Wie behebt man den WebView-Absturz auf Android?

Es ist nicht üblich, dass alle Apps gleichzeitig abstürzen. In diesem Fall liegt jedoch möglicherweise ein Problem mit der Webansicht vor. Wenn Ihre Android-App abstürzt, können Sie dies folgendermaßen beheben:

Aktualisieren Sie die WebView-App des Android-Systems

Als erstes müssen Sie sowohl Android System Web View als auch Chrome aktualisieren. Im März 2021 veröffentlichte Google ein Update für die System Web View-App. Dies führte dazu, dass alle Android-Apps, die die Komponente verwenden, unerwartet abstürzten. Glücklicherweise wurde dieses Problem in einem Folgeupdate behoben. So können Sie die Android System WebView-App aktualisieren.

  • Suchen Sie im Play Store nach der App „Android System WebView“.

Android-System-WebView-Update

  • Wenn Sie Deinstallieren sehen, verwenden Sie bereits die neueste Version von WebView. Wenn Sie Aktualisieren sehen, tippen Sie darauf, um die App zu aktualisieren.
  • Starte das Gerät neu.

Wenn das manuelle Update nicht abgeschlossen istDas Löschen des Google Play-Speichers hilft.

Starten Sie dazu Einstellungen und gehen Sie zu Apps & Benachrichtigungen > Google Play Store > Speicher & Cache > Speicher löschen. Diese Schritte können von Gerät zu Gerät variieren. Befolgen Sie nun die obigen Schritte, um die Webansicht des Android-Systems manuell zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie auch Google Chrome, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version Ihres Browsers verwenden. Wenn das nicht funktioniert, können Sie versuchen, das Webview-Update zu deinstallieren.

Deinstallieren Sie das WebView-Update

Das Deinstallieren von Web View-Updates kann das Problem ebenfalls beheben. Wenn Sie gerade System WebView oder Chrome aktualisiert haben und einige Apps später abstürzen, ist eine Deinstallation sinnvoll.

  • Suchen Sie im Play Store nach der Android System WebView-App.
  • Tippen Sie auf Updates deinstallieren, um die Web View-Updates zu entfernen.
  • Starte das Gerät neu.

Beheben von abstürzenden Apps auf Android

Normalerweise hat jede Software Fehler. Auf Android kann es abstürzen, sobald Sie die App starten. Aktualisieren Sie zuerst Android System WebView und Google Chrome. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, Android System WebView oder Chrome Update zu deinstallieren. Der App-Absturz ist nur eines von vielen Problemen, mit denen Sie auf Android konfrontiert werden können und die relativ einfach behoben werden können.