HTCinside


Wie sperrt man sein Facebook-Profil vollständig vor Stalkern? (Einfacher Weg)

Mit der Zunahme von Cyberkriminalität und Online-Betrug ist die Sicherheit von Menschen, insbesondere von Frauen, einem höheren Risiko ausgesetzt. Im Zorn sind Frauen oft der Gefahr von ungewollten Freundschaftsbotschaften auf diversen Social-Media-Plattformen ausgesetzt, von denen einige obszön sind.

Frauen laufen auch Gefahr, dass Online-Betrugsprofile von denselben Personen erstellt werden, deren Fortschritte sie möglicherweise abgelehnt haben zu akzeptieren. Dies könnte der Vergangenheit angehören. Während Twitter eine Funktion testet, mit der Benutzer entscheiden können, wer auf ihre Tweets antworten darf, hat Facebook in Indien eine neue Sicherheitsfunktion eingeführt, die es Benutzern ermöglicht, ihre Profile für ihre Nicht-Freunde zu sperren.

Dies wird insbesondere Frauen helfen, die ihre Posts und Fotos finden, die von Unruhestiftern online hochgeladen wurden. Mit der Profilsperrfunktion können Nutzer mehrere bestehende Datenschutzeinstellungen und zahlreiche neue Funktionen auf ihr Facebook-Profil anwenden.

Um die Funktion zu aktivieren, muss ein Benutzer im Facebook-Profil unter seinem Namen auf „Mehr“ drücken, dann „Profil blockieren“ auswählen und zur Bestätigung erneut drücken.

Sobald das Profil gesperrt ist, können Nicht-Freunde das Profilbild und das Titelbild des Benutzers nicht mehr vergrößern, teilen oder herunterladen. Nicht-Freunde können Bilder und Beiträge in der Chronik des gesperrten Kontos (Verlauf oder neu) nicht mehr anzeigen.

Lesen -Wie erscheine ich offline auf Facebook?

Die neue Funktion ähnelt Profile Picture Guard, die, wie der Name schon sagt, die Verwendung von Profilfotos zur Belästigung von Frauen vermied.

Facebook-Produktmanagerin Roxna Irani wurde von einem Nachrichtenportal zitiert: „Wir haben mit dem Profil angefangen, weil es das Bild war, vor dem Frauen am meisten Angst hatten, hochgeladen und geteilt zu werden. Und hier führen wir zum ersten Mal den Profillichtschutz ein.

Und dann stellten wir im Laufe der Zeit fest, dass es sich über das aktuelle Profilfoto hinaus auf andere Fotos erstreckt. In der neuen Implementierung zeigt ein blaues Abzeichen an, dass das Profil einer Person gesperrt ist.

Wie sperre ich mein Facebook-Profil?

Dieses-Profil-ist-gesperrt-Faebook

Wenn Sie die Schaltfläche „Profil sperren“ einer Person sehen, bedeutet dies, dass ihr Profil gesperrt ist und alle Nachrichten und Fotos von Personen, die sie nicht kennt, angezeigt werden. Kurz gesagt bedeutet dies, dass es nur für Ihre Freunde sichtbar ist.

Facebook wurde eine neue Funktion hinzugefügt, mit der Sie das Profil sperren können, um Ihre Beiträge und Fotos vor Personen zu schützen, die Sie nicht kennen.

Wie das geht, erkläre ich in der Facebook-App.

Schritt 1
Öffnen Sie die Facebook-App oder -Website und gehen Sie zu Einstellungen > Chronik und Tagging > Tagging. Wählen Sie dann die Option „Freunde“.

Schritt 2

Gehen Sie jetzt zum Facebook-Hilfecenter ( Klick hier ). Sie können dies tun, indem Sie auf das Hamburger-Menü tippen und nach unten scrollen. Wählen Sie hier die Option Hilfe-Center aus. Suchen Sie hier nach dem Stichwort „Profil sperren“.

Schritt 3
Tippen Sie auf „So funktionieren blockierte Profile“ (möglicherweise die vierte oder fünfte Option in der Liste).

Schritt 4
Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach einem „Sperrprofil“. Tippen Sie darauf und Ihr Profil wird gesperrt.
Auf diese Weise kann niemand außer Ihren Freunden die Fotos und Nachrichten sehen.

Lesen -So verstecken Sie Facebook-Posts vor einem oder bestimmten Freunden

Wenn Sie diese Option nicht finden, ist sie in Ihrem Land nicht verfügbar, da diese Funktion derzeit nicht überall verfügbar ist. Sie können Ihr Profil nur in bestimmten Ländern und auf bestimmten Geräten sperren.